Heute fand die Pressekonferenz von EA statt. Wie jedes Jahr auf der Gamescom präsentiert uns der Publisher die kommenden Softwarehighlights.

Peter Moore eröffnete die Pressekonferenz.

  • Die Sims 4: Einige Neuigkeiten und ein Trailer zum neuen Sims werden gezeigt.

  • Command & Conquer: EA zeigt ein Onlinespiel live auf der Bühne zwischen zwei Spielern . Danach folgt ein Trailer zum Spiel.

  • Dragon Age: Inquisition: Ein Entwickler-Video Tagebuch wird gezeigt. Es wird über die Technik und das Gameplay gesprochen.

  • Pflanzen vs. Zombies 2: In Plants vs. Zombies Garden Warfare wird man auch als Zombies spielen können. Das Spiel erschein zuerst auf der Xbox One und zwar im Frühling 2014. (Preis € 40,-)
  • Peggle 2: erscheint  für die Xbox One im November.
  • EA UFC: erscheint im Frühjahr 2014. Die größte Innovation wird der Realismus bieten.
  • Need for Speed Rivals: Ferrari kehrt zu NFS zurück.

  • Titanfall: Gameplaymaterial wurde gezeigt. Es geht sehr hektisch zur Sache. Dennoch wird das sicher ein interessanter Titel.
  • FIFA 14: Die Demo erscheint am 10. September, die Vollversion bei uns am 27. September. Die Spielstände können von der aktuellen Konsolengeneration auf die Neue übertragen werden.

  • Battlefield 4: Beta wird Anfang Oktober starten. Levolution wurde vorgestellt. Das bedeutet man kann die Spielorte verändern. Durch starke Angriffe können zum Beispiel Hochhäuser zerstört werden.

Hier könnt Ihr euch die gesamte Pressekonferenz ansehen.

Über den Autor

Anel.K

Mein Name ist Anel Kubat, ich wohne in Salzburg und bin Redakteur bei nextgen.at. Ich mag so ziemlich alle Arten von Games, doch am liebsten spiele ich RPGs.

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.