Publisher Electronic Arts bietet aktuell all seinen Xbox One Kunden das kostenpflichtige EA Access an, bei dem Xbox One Spieler früher an die Titel von EA rankommen können. Der Publisher hat nun bestätigt, dass dies auch für das kommende Battlfield: Hardline der Fall sein wird.

battlefield-hardline

Wer eine Xbox One daheim stehen hat und sich das im März erscheinende Battlefield: Hardline püntklich zum Release zulegen möchte, für den könnte das einigermaßen interessant sein. Denn Publisher Electronic Arts wird über sein kostenpflichtiges EA Access Programm, welches exklusiv für die Xbox One verfügbar ist, den Titel Battlefield: Hardline zum Download anbieten. Die genauen Details dazu will der Publisher erst veröffentlichen.

Battlefield: Hardline erscheint am 17. März 2015 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360.

Quelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.