Nintendo hat heute neue Informationen zu Fire Emblem Awakening, welches am 4. Februar exklusiv für den Nintendo 3DS erscheinen wird, bekannt gegeben. Diese betreffen DLC, SpotPass und StreetPass.

Wie bereits bekannt beginnt die Geschichte von Fire Emblem Awakening im Königreich Ylisse und konzentriert sich auf Lord Chrom, der Bruder des heiligen Herrschers von Ylisse. Chrom leitet die Shepherds, eine Gruppe Soldaten, welche die Grenzen von Ylisse gegen Banditen verteidigt. Die Spieler erstellen einen eigenen Charakter und spielen als Chrom’s rechte Hand, der tief in der Geschichte verwurzelt ist.

DLC

Ab dem Releasetag werden Karten zum Kauf und Download bereit stehen und weitere werden in regelmäßigen Abständen veröffentlicht werden. Die erste Karte wird zudem für eine gewisse Zeit kostenlos zur Verfügung stehen und dient als Einführung in die wöchentlich erscheinenden neuen Karten. Die Preise der Karten werden dabei variieren. Besitzer von Fire Emblem Awakening und eines Breitbandinternetzugangs können sich die Karten direkt durch das Outrealm Gate im Spiel herunterladen, welches nach Beendigung der fünften Mission freigeschalten wird.

SpotPass

Zusätzlich zu den DLCs wird Nintendo neue Inhalte auch kostenlos via SpotPass verteilen. Diese Inhalte werden im Launch-Fenster veröffentlicht und enthalten neue Karten mit neuen Geschichten, Charakteren und Gegenständen.

StreetPass

Fire Emblem Awakening Spieler können eine StreetPass Team erstellen und bestimmte Spieldaten mit anderen Spielern austauschen. Das Team besteht dabei aus 10 Einheiten aus einem bestehenden Team im Story Modus. Der Teamname kann geändert und Nachrichten für andere Spieler erstellt werden. StreetPass Charaktere werden zufällig auf der Weltkarte erscheinen, wodurch die Teamleiter von Spielern mit Gold rekrutiert werden können, man Waffen oder Gegenstände vom Team kaufen oder mit ihm Kämpfen um bei einem Sieg den Teamleiter kostenlos zu rekrutieren. Die Kämpfe laufen dabei wie im Hauptspiel ab und Spieler sammeln nach gewonnen Kämpfen „renown“-Punkte.

Über den Autor

Kilian R.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.