In einem Interview mit der japanischen Famitsu hat Shinji Hashimoto, bestätigt dass weder Final Fantasy 15 noch Kindgom Hearts 3 auf der E3 sein werden. Da bleibt die Frage wann denn diese Spiele überhaupt erscheinen werden.

 

Erinnert sich noch jemand an die erste Ankündigung von Final Fantasy 15? Damals hieß es noch Final Fantasy Versus 13, bis es schließlich letztes Jahr auf Sonys E3 Presse Konferenz neu vorgestellt wurde und den Namen Final Fantasy 15 bekam. Für viele Fans der Serie galt das damals als ein Lebenszeichen, dass das lange als Vapoware geglaubte Spiel doch noch erscheint. Manche dachten sogar dass es 2014 soweit sein wird. Von dem Gedanken kann man sich wohl mittlerweile verabschieden, denn der Produzent des japanischen Rollenspiels hat bestätigt dass an dem Titel immer noch fest gearbeitet wird, aber auf der E3 würde man keine weiteren Informationen dazu preisgeben. Dasselbe gilt auch für dessen Bruder im Geiste, Kingdom Hearts 3. Zu Kindgom Hearts 3 wird es wenigstens einen kurzen Story Teaser geben, aber da hat eh keiner erwartet dass das vor 2016 erscheint.

 

Hier gibt es das übersetzte Interview.

Über den Autor

Andrej

Mein Name ist Andrej, ich komme aus Kärnten. Gaming zu einer meiner ganz großen Leidenschaften. Ich spiele alle Arten von Games, da ich der Meinung bin dass es in jedem Genre tolle Spiele gibt die es Wert sind zu spielen. Die Mass Effect und Uncharted Reihe sind derzeit meine liebsten Franchises obwohl The Legend of Zelda immer einen ganz besonderen PLatz in meinem Herzen haben wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.