Bereits öfters hat Entwickler Rockstar Games angekündigt, dass das kommende GTA 5 im Frühjahr für die XBOX 360 und Playstation 3 (PS3) erscheinen wird. Soweit so gut, doch was ist mit der neuen Nintendo Wii U oder dem PC?

Dazu gibt es nun Neuigkeiten, denn wie nun bekannt wurde, kann eine Umsetzung von GTA 5 für die Nintendo Wii U und den PC zum jetzigen Zeitpunkt nicht zugesichert werden. Somit ist GTA 5 bisher lediglich für die XBOX 360 und Playstation 3 fix.

Vorallem für die neue Nintendo Wii U wäre ein Zugpferd wie GTA 5 enorm wichtig. Rockstar Games wird dies aber vom Erfolg der Wii U abhängig machen. Wird die Wii U in den Wochen nach dem Release ein Erfolg, wird man bei Rockstar Games auch eine Wii U Version von GTA 5 umsetzen.

Abschließend liesen die Entwickler auch noch mitteilen, dass in GTA 5 keine Motion-Controller unterstützt werden. Somit wird es für Playstation Move als auch Kinect keine Verwendung in GTA 5 geben. 

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.