Microsoft bestätigte heute offiziell, dass die Xbox One in einigen europäischen Ländern erst 2014 erscheinen wird. Die betroffenen Länder sind Belgien, Dänemark, Finnland, Niederlande, Norwegen, Russland, Schweden und die Schweiz. 

xbox one beitragsbild

Als Grund wird die Lokalisierung und die unterschiedlichen, länderspezifischen Inhalte angegeben. Alle die eine Xbox One vorbestellt haben bekommen aber ein kostenloses Spiel dazu. Um welches es sich handelt wurde noch nicht bekannt gegeben. Das ändert aber mit Sicherheit nichts an der Sache, dass die Xbox One unter diesen Bedingungen einen weiteren Rückschlag im Konsolenkrieg erleidet.

In Österreich und Deutschland erscheint die Konsole wie geplant im November diesen Jahres.

4 Responses

  1. Mr-freeze

    Na, das wird ja immer schöner.
    Mal sehen, ob ich nicht doch warten kann, bis das Ding einen irdischen Preis hat.
    Wenn man schon eh nicht zu Anfang mitdaddeln darf, dann kann man sicher auch noch längere Zeit überbrücken. So nicht, meine Damen und Herren von Microsoft.

    Antworten
  2. Anel.K
    Anel.K

    Die Xbox 360 ist bei uns am 02. Dezember 2005 veröffentlicht worden. Zwei Wochen nach Amerika und eine Woche vor Japan.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.