Die australischen Fuzzyeyes Studios hatten einen ziemlich interessanten Titel in der Entwicklung.
Angesetzt für 2010, sollte das Spiel ein Action RPG im Steampunk Look werden.
Doch wie kotaku.com jetzt berichtete, scheint Fuzzyeyes nicht mehr zu existieren, was die Einstellung für Edge of Twilight bedeutet.

Von offizieller Seite gibt es noch keine Bestätigung. Wir halten euch selbstverständlich am laufenden.

Hier noch einige Videos, damit ihr wisst, was ihr wohl verpasst habt:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.