Film- und Serienanbieter Netflix und der Musik-Stream-Dienst Spotify haben sich bereits etabliert und jetzt versucht Publisher Electronic Arts ein sehr interessantes neues Projekt auf die Beine zu stellen. Eine Spiele Flatrate für die Xbox One und heißen wird diese EA Access.

ea-access-logo

Gemeinsam mit Konsolenhersteller Microsoft hat Publisher Electronic Arts ein neues Projekt präsentiert. Es handelt sich hierbei um eine Spiele Flatrate für Xbox One Games aus dem Hause Electronic Arts und gegen eine  monatliche oder jährliche Gebühr können User ausgewählte EA-Titel für die Xbox One zocken. Zusätzlich dazu soll es auch Testmöglichkeiten für neue Releases und Rabatt auf andere EA-Titel geben.

Demnächst soll die Beta-Phase von EA Access starten und dabei werden folgende Spiele im Paket enthalten sein:

  • FIFA 14
  • Madden NFL 25
  • Peggie 2
  • Battlefield 4

Vorallem FIFA 14 und Battlefield 4 sind wahrscheinlich am interessantesten für die meisten User. Das Angebot der Spiele sollen dabei jedoch laufend erweitert werden.

Preislich soll EA Access für monatlich 3,99 Euro oder jährlich 24,99 Euro erhältlich sein.

Interessantes Modell und sobald es dazu neue Informationen gibt, werden wir euch natürlich davon berichten.

Quelle

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.