Im Herbst 2008 kommen sowohl Fans der Command & Conquer Serie als auch Freunde von First-Person-Shootern auf Ihre Kosten. Electronic Arts entwickelt in Los Angeles mit Tiberium einen taktischen Shooter für PC, PlayStation 3 und Xbox360. Tiberium liefert harte taktische Gefechte in der verwüsteten Science-Fiction Welt des Command & Conquer Universums.

In Tiberium wird der Spieler mithilfe der First-Person-Shooter Action tiefer in strategische Gefechte eintauchen, indem er multiple Truppen aus Infantrie-, Panzer- und Lufteinheiten kommandiert. Hierbei kann der Spieler seine Kämpfe sowohl im Singleplayer- als auch im Multiplayer-Modus austragen.

„Nach zweieinhalbjähriger Entwicklungszeit ist es für uns sehr aufregend, dieses Spiel und seine reichhaltige Geschichte endlich zu enthüllen. Wir haben sehr viel Zeit in die Entwicklung der taktischen Shooter-Erfahrung gesteckt und so auch besonders innovative Waffen und Techniken hervorgebracht,“ so Chris Plummer, Executive Producer von Tiberium bei EA Los Angeles.

Der zerstörerische Kampf um die kristalline Ressource Tiberium hat durch den dritten Tiberiumkrieg seine Spuren in der einstigen Mittelmeerregion hinterlassen. Im letzten verbliebenen monumentalen Turm der außerirdischen Scrin laufen die Pläne für einen erneuten Einmarsch. Hier beginnt das Abenteuer für Battle Commander Ricardo Vega, der mithilfe einer Reihe von Elite-Einheiten versucht, die globale Katastrophe zu verhindern. Ausgestattet mit einem ausgefeilten Arsenal aus transformierbarem Waffensystem, zielsuchenden Raketen und Ionenkanonen, führt Vega seinen Kampf direkt an der Front.

Tiberium wird von EA Los Angeles für PC, Xbox360 und PlayStation 3 entwickelt und erscheint im Herbst 2008. Weitere Informationen unter www.tiberium.com

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.