e3-logoÜbernächste Woche startet die größte Videospiel-Messe, die E3 2013, und diese wird vom 11. – 13. Juni 2013 in Los Angeles über die Bühne gehen. Nun hat der französische Publisher Ubisoft sein offizielles E3 2013 Lineup bekannt gegeben. Und einige sehr interessante Spiele stehen dabei auf der Präsentationsliste.

Der Startschuss für Publisher Ubisoft auf der diesjährigen E3 ist die eigene offizielle Pressekonferenz, die am 10. Juni um 15 Uhr Ortszeit im Los Angeles Theater stattfinden wird. Nach der Pressekonferenz können dann alle Besucher den Stand von Ubisoft begutachten und dabei werden die Spiele Assassin’s Creed IV Black Flag, Rayman Legends, South Park: The Stick of Truth, Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist und Watch_Dogs zu sehen sein.

Das ist ein wichtiger Moment für die Videospiel-Industrie. Die E3 bietet uns die Möglichkeit, unsere Vision für die Zukunft zu teilen. Wir haben viele hervorragende Spiele in Arbeit und freuen uns besonders darauf, mehr von unseren Next-Gen-Titeln zu zeigen, die mehr Konnektivität und ein fesselndes, interaktives Erlebnis für unsere Fans bieten.

Das offizielle E3 2013 Lineup von Ubisoft

Zur besseren Übersicht nochmals das offizielle E3 2013 Lineup von Publisher Ubisoft, welche auf der diesjährigen E3 präsentiert werden:

  • Assassin’s Creed IV Black Flag
  • Rayman Legends
  • South Park: The Stick of Truth
  • Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist
  • Watch_Dogs

 

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.