Sony hat nun offiziell bestätigt, dass DriveClub und DriveClub PS+ Edition auf 2014 verschoben wurden. Sonys Aussagen zufolge bräuchte das Team noch ein Driveclubwenig mehr Zeit um das bestmögliche Spiel daraus zu machen. 

Es schwirrten bereits die ganze Woche Gerüchte herum, dass das von Evolution Studios entwickelte DriveClub auf 2014 verschoben  wird. Dies hat Sony nun offiziell bestätigt. DriveClub soll ein richtig innovatives Rennspiel mit tollen Social Features werden, das all unsere Erwartungen übertreffen soll. Killzone: Shadow Fall, Knack, Assassin’s Creed IV: Black Flag und Fifa 14 sind nur ein paar der AAA Titel die zum Lauch verfügbar sein sollen, und all diejenigen die sich auf ein Rennspiel gefreut haben bekommen immer noch Need for Speed: Rivals zum Start der neuen Konsolen.

DriveClub war eines der Spiele die für PS+ Abonenten gratis zum Download verfügbar sein sollten, dies ist immer noch der Fall. Doch durch die Verschiebung von DriveClub wird das Indie Spiel Contrast als Kompensation zum Release angeboten.

Quelle

Über den Autor

Andrej

Mein Name ist Andrej, ich komme aus Kärnten. Gaming zu einer meiner ganz großen Leidenschaften. Ich spiele alle Arten von Games, da ich der Meinung bin dass es in jedem Genre tolle Spiele gibt die es Wert sind zu spielen. Die Mass Effect und Uncharted Reihe sind derzeit meine liebsten Franchises obwohl The Legend of Zelda immer einen ganz besonderen PLatz in meinem Herzen haben wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.