Wer den Release von Dragon Age: Origins im November nicht erwarten kann, kann den Browser-Ableger Dragon Age Journeys spielen. Die erste der drei Episoden des Debütwerks von EA 2D ist ab sofort auf dragonagejourneys.com spielbar. Laut Bioware kann man durch das Abschließen bestimmter Aufgaben bis zu drei Gegenstände für das kommende Dragon Age: Origins freischalten und dies auch für die Konsolenversionen des Titels. Um dies zu Bewerkstelligen, muss das Browsergame mit dem persönlichen EA-Account gespielt und derselbe Account in Dragon Age: Origins verwendet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.