Nach dem recht mäßigen Erfolg der PSP GO! scheint Sony schon fleissig weiter zu tüfteln.
Laut Gerüchten soll gar schon im nächsten Jahr, ein neues Modell der PSP auf den Markt kommen, das sowohl ein UMD-Laufwerkals auch einen 16 GB-Flashspeicher integriert haben wird.

Stammen tut dieses Gerücht übrigens nicht von irgendwem, sondern von Entwicklern auf der japanischen Spielemesse Tokyo Game Show.

Logisch erscheinen die Mutmaßung aber auf jedenfall, da ja das Fehlen der UMDs die Spieleläden weltweit zum Boykott der PSP GO! gebracht hat, was wiederum viel zum Flop der Konsole beitrug.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.