Wenn es draußen kälter wird, wird es den Pokémon-Fans erst richtig warm ums Herz. Denn am 20. November erscheinen gleich zwei neue Pokémon-Spiele, mit denen sich die langen Herbstabende bestens verkürzen lassen. Die Freunde des tragbaren Nintendo DS dürfen sich auf Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel freuen, die jüngste Folge der beliebten Dungeon-Rollenspielserie, die weltweit bereits mehr als 10 Millionen Käufer gefunden hat. Und auf die Wii-Besitzer wartet der WiiWare-Titel Pokémon Rumble. Das actiongeladene Abenteuer im Arcade-Stil können sie aus dem Wii-Shop-Kanal direkt auf ihre Konsole laden.

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel warten nicht weniger als 490 Pokémon auf alte Pokémon-Kenner wie Neulinge. Dazu kommen völlig neue Stories und erweiterte Möglichkeiten zum kabellosen Spielen. So können die Freunde der Pokémon Mystery Dungeon-Serie zum ersten Mal Teams mit den Pokémon Phanpy, Vulpix, Riolu, Sheinux und Evoli bilden. Während sie die zahlreichen Dungeons durchstreifen, die sich von Spiel zu Spiel verändern, haben sie außerdem die Chance, das erst kürzlich entdeckte Pokémon Shaymin aufzustöbern.

Wie immer bilden spannende Kämpfe mit gegnerischen Pokémon einen wichtigen Teil des Spiels. Aber die Gefahren einer Niederlage werden gelindert durch die Option „Freundesrettung“: Sobald es brenzlig wird, können die Spieler per kabelloser Kommunikation oder online per Nintendo Wi-Fi Connection Freunde zu Hilfe rufen. Darüber hinaus erschließen sie durch Passwörter oder mit Hilfe der Nintendo Wi-Fi Connection weitere Spezialmissionen. Zusätzlich können Pokémon-Fans sich per kabelloser Kommunikation einfach eine Demo-Version des Spiels auf ihre tragbare Konsole laden.

Pokémon Rumble
In dem neuen WiiWare-Titel Pokémon Rumble steuern bis zu vier Spieler Hunderte von Spielzeug-Pokémon. In bester Arcade-Action-Manier kämpfen sie sich durch zahllose Spielebenen – proppenvoll mit gegnerischen Pokémon. Je erfolgreicher sie sind, desto mehr P-Münzen gewinnen sie. Diese wiederum können sie einsetzen, um sich immer neue, mächtige Pokémon an ihre Seite zu holen oder deren Kampftechniken zu verändern.

Sobald ein Spieler genügend starke Pokémon um sich geschart hat, ist es Zeit für den Battle Royale-Modus. In ihm gilt es, eine Horde gegnerischer Pokémon innerhalb eines bestimmten Zeitlimits zu besiegen. Wer diese Aufgabe besteht, steigt wieder eine Rangstufe höher: Er verdient sich neue, herausfordernde  Spielebenen und zusätzliche Pokémon für seine Sammlung. Das höchste Ziel ist es, Pokémon Rumble-Champion zu werden. Weitere Informationen zu dem Spiel gibt es unter www.pokemonrumble.com.

Gleich zwei neue Pokémon-Titel an einem Tag –für die Fans der Kultserie kommt es am 20. November also doppelt dicke. Aber mit Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel und Pokémon Rumble ist der Winter 2009/10 auf jeden Fall gerettet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.