Der Infinity Wards Shooter „Call of Duty 4: Modern Warfare“ bekommt ein Update für den Merhspieler-Modus. Es sind sowohl die Xbox-360- als auch die PlayStation-3-Version betroffen. Dies kann man aus einem Post im fourzerotwo-Blog des Entwicklers entnehmen, denn dort hat der Community-Manager umfassende Informationen zum kommenden Update veröffentlicht. So wird es besonders im Mehrspieler-Modus Änderungen geben, wie etwa Verbesserungen an der Maprotation und die Zahl der Bugfixes wird sich in Grenzen halten. Denn es wird die Sprintfähigkeit verbessert, wenn ihr bestimmte Waffen verwendet. Weiters wird sich die Zielgenauigkeit von Scharfschützgewehren erhöhen. Leider gibt es noch keinen Termin für den neuen Patch. Wir halten euch auf dem Laufenden! 

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.