Ende Jänner 2014 erscheint ein neuer DLC für Call of Duty: Ghosts und nun gibt es die ersten Informationen zu den Maps des bevorstehenden Inhalts. Denn GameStop hat die vier Maps von Oneslaught, dem Namen des DLCs, geleakt.

call_of_duty_ghosts_cod_03Ende Jänner 2014 erscheint der DLC Oneslaught für die Xbox 360 und Xbox One Version von Call of Duty: Ghosts, genauer gesagt am 28. Jänner 2014. Knapp ein Monat später, am 27. Februar, kommen dann die anderen Plattformen in den Genuss des DLCs. Bislang gab es noch keine Informationen zum genauen Inhalt der Multiplayer-Erweiterung für den Shooter aus dem Hause Activision, doch dies hat sich nun geändert.

Denn durch einen Leak des Online-Shops GameStop wurden nun die vier neuen Multiplayer-Karten und hierbei handelt es sich um folgende vier Karten:

  • Fog
  • Bayview
  • Containment
  • Ignition

Zusätzlich dazu gibt es noch zwei weitere Bonus Waffen und zwar Maverick AR und Sniper Rifle.

Preislich kostet der neue DLC 14,90€, für Besitzer des Seasons Pass ist der Download klarerweise kostenlos.

Call of Duty Ghosts

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.