Im Juni fand die große Battlefield Hardline Beta statt, bei der Millionen von Battlefield Fans die Möglichkeit hatten, den kommenden First-Shooter aus dem Hause Electronic Arts antesten zu können. Basierend auf den Resultaten dieser Beta-Phase musste Publisher Electronic Arts den offiziellen Battlefield Hardline Release Termin nun verschieben.

battlefield-hardline-logo

Die Entwickler von Visceral Games benötigen mehr Zeit, um ein optimales Spielerlebnis schaffen zu können – kurz und bündig auf den Punkt gebracht! Nach der großen Beta-Phase vom Juni ist dies nun die Erkenntnis des großen Beta Tests und somit musste Publisher Electronic Arts den offiziellen Battlefield Hardline Release Termin verschieben. Somit erscheint der Titel erst 2015 und wird, wie geplant, für Xbox 360, Xbox One, Playstation 4 und Playstation 3 erscheinen.

Aber die Verschieben des Release Termin bringt auch einige gute Aspekte mit sich. So werden laut Publisher EA sowohl im Mehrspieler- als auch im Einzelspieler-Modus neue Features hinzugefügt und die beiden Modi werden auch intensiver optimiert.

Die komplette Stellungnahme von Electronic Arts findet ihr hier: http://www.battlefield.com/de/battlefield-4/news/Warum-BF-Hardline-2015-erscheinen-wird

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.