Kotaku erhielt von einem Best Buy Angestellten ein Foto, welches als Promotionsmaterial für Assassin’s Creed III bezeichnet wurde. Dieses zeigt einen Assassinen in typischer Haltung vor einer alten amerikanischen Flagge, was das vermutete Setting der amerikanischen Revolution untermauert. Seine Waffen umfassen einen indianischen Bogen, einen Tomahawk, sowie eine Schusswaffe, womit auch auf die Herkunft hingedeutet werden könnte. Der Best Buy Angesellte meinte außerdem, dass die vollständige Ankündigung am 5. März erfolgen oll. Ubisoft hat gestern auf der Facebook-Seite bekannt gegeben, dass "eine große Ankündigung von Assassin’s Creed nur noch Tage entfernt" ist. Assassin’s Creed III soll im Oktober für PS3 und Xbox 360 erscheinen.

 

Assassin's Creed III

 

Über den Autor

Konrad

Mein Name ist Konrad Lyzczarz, ich bin Herausgeber von Nextgen.at, bin 32 Jahre alt und wohne in Wien!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.